Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Verwaltung Termine Jahresrückblicke Dorfgeschichte Dorfgeschichte 1 Dorfgeschichte 2 Dorfgeschichte 3 Dorfgeschichte 4 Ortsportrait Sommer Herbst Winter Kulturdenkmal Naturlehrpfad Alte Fotos Ansprechpartner Feuerwehr MGV gem. Chor Kirchengemeinde Statistik Gewerbe Karten/Route Dokumente Links Wetter Gästebuch Kontakt Impressum Sitzungen seit 2010 Gemeinderatssitzungen 2010 Gemeinderatssitzungen 2011 Gemeinderatssitzungen 2012 Gemeinderatssitzungen 2013 Gemeinderatssitzungen 2014 Gemeinderatssitzungen 2015 Gemeinderatssitzungen 2016 Gemeinderatssitzungen 2017 Gemeindekonzeption das Jahr 2010 das Jahr 2011 das Jahr 2012 das Jahr 2013 das Jahr 2014 das Jahr 2015 das Jahr 2016 Gottesdienstplan Chorproben Römerfest 2013 Karte Schweinschied Grumbieremarkt 2013 

Dorfgeschichte 3

Foto´s zum vergrößern anklicken

1990 Feuerwehrauto TLF 16/25 wurde in Dienst gestellt.1989-91 wurde Schweinschied an die Kanalisation angeschlossen und alle Straßen, Gehwege und die Dorfbeleuchtung erneuert.1991-95 Bau des Sportheimes am Römerdenkmal in Eigenleistung (ca. 4.000 Arbeitsstunden).

1957 Ein beschleunigtes Flurbereinigungsverfahren wurde durchgeführt.1966 Unsere, seit 1825 bestehende einklassige Volksschule wurde geschlossen, seither besuchen unsere Kinder die verschiedenen Schulen in Meisenheim.1976 Gründung des Stammtisch Schweinschied1979 wurde das linke Hirtenhaus abgerissen und das Gemeindehaus durch einen Anbau vergrößert. Im neuen Saal haben ca. 120 Personen Platz, des weiteren wurde eine neue Küche eingerichtet und im Erdgeschoß wurde für die Feuerwehr eine geräumige Gerätehalle bereitgestellt.1981 Förderverein der Feuerwehr wurde gegründet1986 Die Wanderhütte an Kegelbahn wurde erbaut.1987 100 Jahrfeier beim Männergesangverein.

Ortsgeschichte Teil 3

weiter

zurück



Mein-Schweinschied.de

Besucher

Ein Dorf stellt sich vor